4. Tag

Der vierte Tag beginnt perfect. Die Sonne lacht, völlig untypisch für Schottland. Das Frühstück ist nicht zu toppen, einfach wundervoll. Wir haben heute eine Wanderung zum Gobbler geplant, da er quasi vor der Haustür liegt. Der Aufstieg ist ziemlich schweißtreibende, aber nicht so schlimm wie in der Literatur beschrieben. Wir genießen den Ausblick von oben auf Loch Long (bis zum Meer), Loch Lomond, Ben Lomond u. U. U. Der Abstieg ist auch anstrengend. Am Ende sind wir dennoch froh wieder im B&B zu sein. Tea-Time und dann duschen. Dann geht's ins Pub zum Abendessen, ins Village Inn. Bei einem Whisky im B&B.