2. Tag

Wir bekommen bei Lorraine ein fabelhaftes Breakfast. Dann geht es in die City von Glasgow. Wir klappern alle Highlights der Stadt ab. Eine schöne Stadt, an mancher Stelle etwas schmutzig. Alles nette und hilfsbereite Menschen. Wir laufen ca. 18 km und sind ganz schön kaputt. Es gibt natürlich kleine Pausen; Teahouse und zum Lunch in einer Kneipe.